TC Gaisbeuren e.V.
                        ... der etwas andere Club

 

MANNSCHAFTEN

In diesem Jahr starten 3 Mannschaften in die Verbandsrunde.

Weiter...

Jugend

Hier geht's zur TCG-Jugendseite.

Weiter...

VORSTAND

In der JHV im November 2016 wurde die neue Vorstandschaft gewählt.

Weiter...

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Weiter...

TRAINING

Auch in der Saison 2015 findet wieder Training auf unserer Anlage statt.

Weiter...

impressum

Hier geht's zum Impressum.

Weiter...

Follow Us


   
Kommentare...


Neuigkeiten

Offizielle Eröffnung
des Erweiterungsgeländes
Es spielen:
"Stadtkapellen Oldies"

Eröffnungs-Party
Erweiterungsgelände mit

Engels Hausband

 

 

Termine

Zum Terminplan 2017...

 

Leitbild

Der TCG hat sich ein Leitbild gegeben...

Zum Leitbild...
 

Tennisanlage

Die Anlage des TC Gaisbeuren liegt im Außenbereich von  Gaisbeuren direkt neben dem Bolzplatz. Die sehr schöne Lage und die vier gepflegten Plätze  laden zu einem Spiel ein. Das neu erbaute Erweiterungsgelände bietet für Jung und Alt Möglichkeiten, verschiedene andere Spiele neben dem Tennis zu erproben: Boule und Kleinfeld-Fußball, Geschicklichkeit auf der Slackline, Klettern an der Kletterwand  oder einfach nur Spaß mit Schaukeln und Rutsche oder im Sandkasten - es ist viel geboten!
Geselligkeit im bewirteten Tennisheim und auf der Sonnenterrasse - mit Pergola - können Sie nach dem Spiel genießen. Jederzeit sind Gäste auf unserer Anlage willkommen. Gästekarten erhalten Sie im Tennisheim.
 
Das Tennisheim ist geöffnet vom 01. Mai bis 31. Oktober, jeweils von Dienstag bis Freitag.  Die Bewirtung findet durch die Mannschaften statt. An den Wochenenden und an Verbandsspieltagen gelten Sonderregelungen (bitte Aushänge beachten). 
Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit einer Probemitgliedschaft und die familienfreundlichen Beiträge (siehe "Downloads")! 
 

Intern

Hier geht's zum internen Bereich der TCG-Homepage...

 

Mitglieder

Saison 2016: 125 Mitglieder
(Stand: 30.11.2016)
Willkommen im Club!


 

 

 

aktuelles

Eröffnung

Erweiterungsgelände

 

Der TC Gaisbeuren eröffnete am 13. und 14. Mai 2017 das Erweiterungsgelände - Bewegungsflächen für Jung und Alt.

Der Samstagabend des Festwochenendes war geprägt durch den Auftritt von "Engels Hausband", welche enorm viel Stimmung verbreitete und zum Tanzen im wunderbar dekorierten Zelt animierte. Das beheizte Festzelt war voll besetzt und Vorstand Franz-Daniel Pfaff konnte viele Gäste begrüßen: So war vom befreundeten TC Bad Waldsee Vorstand Chrissi Geiger (mit großzügiger Geldspende und wunderschönem Blumenstrauß für die Helferinnen) sowie von der TASV Haisterkirch Vorstand Walter Rogg mit Vorstandsmitgliedern anwesend. Auch konnten die "Närrischen Gaisbeurer" um Narrenkanzler Achim Marth und die Schützen der Kyffhäuser begrüßt werden. Reino Galle zeigt u.a. einen Auftritt mit dem alten Tennislied "Der Platz ist schief, der Wind zu stark, mein Schläger hat ein Loch", welches zusammen mit den TCG-Kids gesungen wurde. Erst spät nach Mitternacht kamen die zahlreichen Helferinnen und Helfer zur Ruhe.



Am Sonntag war dann der offizielle Teil der Einweihung. Nachdem die "Stadtkapellen-Oldies" die zahlreichen Gäste mit bekannten Liedern begrüßten, kamen die Redner zum Zuge - immer wieder umrahmt von den Klängen der Blasmusik um Franz Gapp. Vorstand Pfaff begrüßte alle Gäste und berichtete kurz über die Entstehungsgeschichte ("Von der Idee zum Machbaren") des Geländes und dankte allen Helfern, die zum Teil Unglaubliches geschafft haben. Auch dankte er den Helferinnen und Helfern, die dieses Fest erst möglich gemacht haben.
WTB-Präsident Ulrich Lange bedankte sich in seiner Rede beim Club für sein zukunftsträchtiges Engagement und versprach, sich für die schnelle Zuweisung des WLSB-Zuschusses einzusetzen. Er überreichte Fridel Hertkorn und Thommy Hörmann jeweils einen Verbands-Ehrenbrief für ihre geleistete Arbeit für den Verein. Im Anschluss übergab er dann dem völlig überraschten Vorstand Pfaff die "Verbands-Ehrennadel in Bronze" des WTB für seine Verdienste im Verein.
Bürgermeister Roland Weinschenk und Ortsvorsteher Achim Strobel beglückwünschten den Verein zu diesem Projekt jeweils aus spezieller Stadt- und Dorfsicht, wobei das gute Verhältnis von Stadt/Gemeinde und Verein deutlich wurde.
TASV Haisterkirch - Vorstand Walter Rogg übermittelte Wünsche vom befreundeten Haisterkircher Tennisclub und überreichte ein Präsent für die Jugend: Schläger, Bälle und Süßes.

Pfarrer Stefan Werner begann dann den Wortgottesdienst, welchen er auf dem Gelände abhielt und das Lied "Unser Leben sei ein Fest" zur Gitarre anstimmte. Die Fürbitten trug Melanie Ackermann treffend und eindrucksvoll vor - es folgte die Segnung des Geländes und im Anschluss unter den Klängen der Waldseer Kapelle dann der Frühschoppen und das Mittagessen.

Kaffee und Kuchen und Spiele für Jung und Alt, Kinder und Eltern läuteten den Nachmittag ein. Viele interessante Gespräche unter den Gästen, prächtiges Wetter und Lob und Anerkennung für die geleistete Arbeit auf dem Gelände standen im Mittelpunkt.
Auch ein kurzer Regenguss konnte das positive Bild des Festes nicht mehr trüben und erst lange nach 18:00 Uhr verließen die letzten Gäste das Gelände.

Somit waren die zwei Tage Fest insgesamt sehr gelungen und dem Anlass auch entsprechend.
 

  

[weitere Bilder folgen]

  


Erweiterung

                        

Unsere Tennisanlage ist  um "Spiel- und Bewegungsflächen für Jung und Alt" im
Umfang von ca. 1.200 m² erweitert worden...


Weiter

 

aRCHIV

In unserem Archiv finden Sie Fotos und Berichte vergangener Veranstaltungen, Meisterschaften, Presseartikel und Events.

 


 

Luftbild

Luftaufnahme TCG-Gelände mit freundlicher Genehmigung von F. Hertkorn