TC Gaisbeuren e.V.
                        ... der etwas andere Club

 

MANNSCHAFTEN

In diesem Jahr starten 3 Mannschaften in die Verbandsrunde.

Weiter...

Jugend

Hier geht's zur TCG-Jugendseite.

Weiter...

VORSTAND

In der JHV im März 2019 wurde die neue Vorstandschaft gewählt.

Weiter...

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Weiter...

TRAINING

Auch in der Saison 2018 findet wieder Training auf unserer Anlage statt.

Weiter...

impressum & DATENSCHUTZ

Hier geht's zum Impressum.

Weiter...

Follow Us


   
Kommentare...


Neuigkeiten

28/04/2019
Saisoneröffnung



 

Termine

Zum Terminplan 2019...

 

Leitbild

Der TCG hat sich ein Leitbild gegeben...

Zum Leitbild...
 

Tennisanlage

Die Anlage des TC Gaisbeuren liegt im Außenbereich von  Gaisbeuren direkt neben dem Bolzplatz. Die sehr schöne Lage und die vier gepflegten Plätze  laden zu einem Spiel ein. Das neu erbaute Erweiterungsgelände bietet für Jung und Alt Möglichkeiten, verschiedene andere Spiele neben dem Tennis zu erproben: Boule und Kleinfeld-Fußball, Geschicklichkeit auf der Slackline, Klettern an der Kletterwand  oder einfach nur Spaß mit Schaukeln und Rutsche oder im Sandkasten - es ist viel geboten!
Geselligkeit im bewirteten Tennisheim und auf der Sonnenterrasse - mit Pergola - können Sie nach dem Spiel genießen. Jederzeit sind Gäste auf unserer Anlage willkommen. Gästekarten erhalten Sie im Tennisheim.
 
Das Tennisheim ist geöffnet vom 01. Mai bis 31. Oktober, jeweils von Montag bis Freitag.  Die Bewirtung findet durch die Mannschaften statt. An den Wochenenden und an Verbandsspieltagen gelten Sonderregelungen (bitte Aushänge beachten). 
Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit einer Probemitgliedschaft und die familienfreundlichen Beiträge (siehe "Downloads")! 
 

Intern

Hier geht's zum internen Bereich der TCG-Homepage...

 

Mitglieder

Stand 01.2019: 154 Mitglieder 

Willkommen im Club!


 

 

 

aktuelles

 

EINLADUNG zur Saisoneröffnung 2019

Liebe Mitglieder,

die Plätze sind gerichtet, die Tennisschläger sind bereit zum Spiel und die neue Fassade des Tennisheims lädt zum Bestaunen ein. Deshalb: Auf zur Saisoneröffnung, die am 28. April 2019 auf unserer Anlage stattfindet!

Bei einem gemütlichen Brunch ab 10.30 Uhr lassen wir es uns kulinarisch gut gehen und starten anschließend mit einem Bändelesturnier in die Saison 2019.

Gerne kann auch die Boulebahn benutzt und die eine oder andere Kugel geworfen werden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Die Vorstandschaft

 

 

Jugendversammlung 2019  

Jugendsprecher und Stellvertreter gewählt.

Auf der Jugendversammlung des TC Gaisbeuren wurde Johnnes Szesny
und sein Stellvertreter Karim Sauer als Jugendsprecher für den Bereich der
Tennisjugend gewählt.
Die Teamleiterin Jugend Evi Baumann und Vertreter ihres Jugendteams
konnten mehr als ein Drittel der Jugendlichen im neu gestalteten
Vereinsheim zur diesjähreigen Jugendversammlung begrüßen.
Die neue Jugendordnung ist nun auch gültig und die beiden Jugendsprecher
freuen sich nicht nur auf ihre Arbeit im Jugendteam, sondern auch darüber, dass
der Jugendsprecher auch Sitz und Stimme in der Vereinsvorstandschaft hat.


Jugendsprecher Johannes Szesny (re) und
sein Stellvertreter Karim Sauer.


Termine 2019

12.04. 2019 Jugendversammlung
28.04. 2019 Saisoneröffnung
17.05.2019 Freundetag der Jugend
25.05.2019 Bezirksmeisterschaften (Jugend)
01.06. 2019 Bezirksmeisterschaften (Aktive) ab 9.00 Uhr
01.06.2019 Grillfest "Die Närrischen" ab 16.00 Uhr
14.06.2019 - 16.06.2019 LK Turnier im Rahmen der "Waldsee Open Tennismeisterschaften"
07.07.2019 Kinder und Jugendturnier
02.08.2019 Tennisaktion für Kinder und Jugendliche
28.09.2019 Saisonabschluss Jugend
12.10.2019 Tennis-Saisonabschluss
13.12.2019 Nikolaus Party mit Weihnachtsbäckerei

Zum Terminplan

Jahreshauptversammlung 2019

Großes Vertrauen in die Vorstandschaft – neues „Wirte -Team“

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung des TC Gaisbeuren fand im Gasthaus Adler in Gaisbeuren statt.
Vorstand Franz-Daniel Pfaff konnte neben den zahlreichen Mitgliedern sowohl die stellvertretende Ortsvorsteherin Angelika Brauchle als auch einen der beiden Vorsitzenden der Sportgemeinschaft Bad Waldsee, Markus Fürst, als Gäste begrüßen.
In seinem mit einer Präsentation begleiteten Bericht ließ Franz-Daniel Pfaff das Tennisjahr 2018 mit den entsprechenden Highlights Revue passieren. Dabei berichtete er u.a. von den Pflasterarbeiten und der Renovierung des Tennisheims, welches sich nun in neuem ansprechenden „Outfit“ präsentiert und zugleich nun auch in der Wintersaison genutzt werden kann. Er dankte den unermüdlichen „Machern“ in diesem Bereich und allen Vorstandsmitgliedern, Helfern und Mitstreitern für deren geleistete Arbeit die Saison über. Er verabschiedete auch mit lobenden Dankesworten das jahrelange Vorstandsmitglied für den Bereich Heimbewirtung Christa Frieda Pfaff, die ihre Vorstandsarbeit nicht mehr fortsetzt.
Positiv vermerkte Pfaff auch die Tatsache, dass der neue Mitgliederstamm nun 154 Personen bemisst, was einer Zunahme von rund 20% gegenüber dem letzten Jahr entspricht und zugleich den höchsten Stand seit dem Jahr 2000 darstellt.
Sportwart Thommy Eisele berichtete rückblickend von den Verbandsspielen der Jugendlichen und Erwachsenen und dem sportlichen Höhepunkt „Aufstieg der Herren 40“.  Er gab einen Ausblick auf die kommende Saison mit dem Höhepunkt „LK Turnier“ beim TC Gaisbeuren und die damit verbundene Feier im Rahmen „40 Jahre Tennis in Gaisbeuren“. Er konnte Positives von den Kooperationen mit dem TC Bad Waldsee und der TASV Haisterkirch im Jugendbereich berichten. Zwei neue Mannschaften werden diese Saison vom TCG ins Rennen geschickt: eine Herren 50 4er-Mannschaft und eine Hobby Damen Mannschaft.
Die Teamleiterin Jugend, Evi Baumann, konnte auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Zahlreiche Bambini, Kinder und Jugendliche nahmen wieder am Training teil, welches in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Elshof aus Bad Schussenried stattfand und auch in dieser Saison stattfinden wird. Monatliche „Events“ für die Kleinen machen das Tennisspiel für diese immer interessanter. Dies wird es auch diese Saison wieder geben, inclusive eines Tenniscamps. Sehr gut arbeitete das Jugendteam zusammen und verteilte die Arbeit auf mehreren Schultern. Im Ausblick sprach Evi Baumann die anstehende Jugendversammlung an, wobei dann ein Jugendsprecher gewählt wird.

Den Bericht für die abwesende Schatzmeisterin Julia Marx übernahm Melanie Ackermann und ihr gelang es, das komplexe Konstrukt der Kassenführung den Mitgliedern sehr anschaulich zu vermitteln.  

Kassenprüferin Angelika Brauchle und Andreas Glaser hatten die Kasse geprüft und Geli Brauchle empfahl den Mitgliedern, die Vorstandschaft zu entlasten. Sie hob die herausragende Kassenführung durch Julia Marx heraus und beglückwünschte den TCG zu dieser Schatzmeisterin.
Die Entlastung und die anstehenden Wahlen führte dann SG Vorstand Markus Fürst durch, der in seiner Rede den TCG ob seiner vielfältigen Angebote, der Mitarbeit in der SG, der Außenwirkung und der Arbeit für die Jugend lobte.
Die Mitglieder entlasteten die Vorstandschaft einstimmig.

Im anschließenden Wahldurchgang ergaben sich folgende Besetzungen für die Posten in der Vorstandschaft:

Stellvertretende Vorsitzende: Karin Zoller
Sportwart: Thomas Eisele
Teamleiterin Jugend: Evelyn Baumann
Platzwart: Fridolin Hertkorn
Heimwart: Thomas Hörmann (im Team)

Sämtliche Personen wurden für die jeweiligen Posten einstimmig gewählt.

Interessant ist die Tatsache, dass für das Wirteteam Neu-Mitglieder gewonnen werden konnten und sich der TCG auch in diesem Bereich durch die Teambildung eine Neustrukturierung in Richtung Neu-Organisation gibt.

Anschließend ging Vorstand Franz-Daniel Pfaff nochmals auf das anstehende bundesweit ausgeschriebene LK-Turnier (vom 14. – 16.06.2019) ein und bat die Mitglieder um Mithilfe bei der Sponsorensuche im Vorfeld und/oder bei der Bewirtung an diesem Wochenende.

Die stellvertretende Ortsvorsteherin Angelika Brauchle überbrachte Wünsche von Ortsvorsteher Achim Strobel, der sich beim Verein für die Arbeit in allen Bereichen das ganze Jahr über bedankt.

Aus dem Jugendbereich (es waren mehrere Jugendliche bei der JHV anwesend) kam am Ende der JHV noch die Anregung, unter Mithilfe der Jugendlichen einen Rückzugsraum für eigene Treffen der älteren Jugendlichen auf dem Erweiterungsgelände zu schaffen. Vorstand Pfaff sicherte seine Unterstützung für dieses Vorhaben gerne zu.

Kurz nach 21:00 Uhr konnte die Sitzung unter großem Applaus beendet werden.

 

Die Vorstandschaft 2019

von links:
Sportwart Thomas Eisele; Platzwart Fridolin Hertkorn;
 Schriftführerin Melanie Ackermann; stellvertr. Vorsitzende Karin Zoller
1. Vorsitzender Franz-Daniel PfaffTeamleiter Heim  Thomas Hörmann
Teamleiterin Jugend Evelyn Baumann; es fehlt: Schatzmeisterin Julia Marx


***

Heim - Renovierung
 

Beim Winterfestmachen unseres Heims wurden bedeutende
Schäden an der Außenhaut und dem Holzrahmenaufbau festgestellt.
Dies erforderte und erfordert umfangreiche Instandsetzungsarbeiten.
Aus diesem Grunde wurde der komplette Unterbau der Außenhaut
neu aufgebaut (Dämmung, Dampfbremse mit Windabdichtung und
eine neue Unterdeckung). Im Zuge dieser Arbeiten wurde deutlich,
dass auch die Fenster (jetzt mit Rollläden) und die Türe in Richtung
Straße ersetzt werden müssen. Im Frühjahr folgt dann die
Neugestaltung der Außenhaut und des
Eingangbereichs mit Überdachung, Schaukasten und
neuem Briefkasten.

 

***
 

Erweiterung

         


Unsere Tennisanlage ist  um "Spiel- und Bewegungsflächen für Jung und Alt" im
Umfang von ca. 1.200 m² erweitert worden...

Weiter

 

aRCHIV

In unserem Archiv finden Sie Fotos und Berichte vergangener Veranstaltungen, Meisterschaften, Presseartikel und Events.

Weiter

Luftbild

Luftaufnahme TCG-Gelände mit freundlicher Genehmigung von F. Hertkorn

 

Kinder- und Jugendschutz im Sport

Der TC Gaisbeuren e.V. nimmt den Kinder- und Jugendschutz im Sport ernst, denn unsere Vorstände, Trainer und Übungsleiter stehen nicht nur in der Verantwortung, ein gutes sportliches Angebot zu gestalten, sondern auch für einen respektvollen Umgang untereinander zu sorgen und Kinder vor Übergriffen zu schützen. Deshalb setzt der TC Gaisbeuren e.V. die gesetzlichen Vorgaben zum Kinder- und Jugendschutzes gemäß §72a Absatz 4 SGB VIII konsequent um. Jeder Übungsleiter/Trainer muss zusätzlich zur Vorlage des erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses einen Ehrenkodex und eine Selbstverpflichtungserklärung unterschreiben. Der TC Gaisbeuren e.V. trägt damit aktiv zur Prävention von sexualisierter Gewalt im Sportverein bei.

(Dieser Hinweis auf der Vereins-Homepage ist ein Beschluss der Jahreshauptversammlung der SG Bad Waldsee vom 19.07.2017)
 



EU-DSGVO


 

 

 

Copyright © 2015-2020. All Rights Reserved.